Tremblement de terre en 2010

Le 12.01.2010 à 16.53 heure locale

un tremblement de terre de force 7.0 touche la région de Port-au-Prince et Léogane. En une minute la moitié des bâtiments de la capitale sont détruits. Plus de 300’000 personnes meurent et autant sont blessés. Environ 1,85 million de personnes sont sans abri. Des milliers de personnes vivent encore dans des abris de fortune des années plus tard. La reconstruction prendra des dizaines d’années.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen